Delphine Lamarque Jewelry

Nach ihrem Studium am Studio Berçot in Paris und mehreren Erfahrungen in Styling und Szenografie begann Delphine Lamarque mit dem Weben und kreierte ihre erste Kollektion von Wandarbeiten.Ein Umzug in den Südwesten Frankreichs, eine Werkstatt, die seinen Kreationen und seiner ersten Kollektion von gewebtem Schmuck gewidmet ist, entstand im September 2016. Ihr Schmuck ist vollständig handgefertigt und besteht aus rohen oder behandelten Messingketten in verschiedenen Schattierungen und Farben, die dann auf Seidengarn gewebt werden.

After completing her studies at Studio Berçot in Paris and several experiences in styling and scenography, Delphine Lamarque embarked on weaving and created her first collection of wall pieces.A move to the southwest of France, a workshop dedicated to his creations and his first collection of woven jewellery was created in September 2016. Her jewellery is entirely handmade and composed of raw or treated brass chains in different shades and colours and then woven on silk yarn.